Migration & integration 5

„Migration & Integration 5“ (Hg. Gudrun Biffl und Lydia Rössl) ist 2014 erschienen.

Schwerpunkte

  • Generation Netzwerk (Soziale Netzwerke und Bildungs- und Berufsentscheidungen, Network ethics and big data)
  • Arbeitsmobilität (Intra-EU-Migration, EU-Osterweiterung und transnationale Arbeitsmobilität)
  • Institutionelle Strukturen (Europäisches Asylsystem, Migrations- und Asylpolitik Post-Stockholm)
  • Good Practices und Innovationen der Integrationsarbeit (Entwicklung in Bund und Ländern, Projekte zu den Themen Erinnerungskulturen, Lesen, Kleingewerbe, Nachbarschaftshilfe)
  • Migration Studies (Migrationsforschung, französische und deutsche Antidiskriminierungspolitik, visuelle Stereotypen, Jugendliche und Ausbildung/Erwerbstätigkeit, migrantische ArbeitnehmerInnen im Betriebsrat, ländlicher Raum, binationale unverheiratete Paare, kommunikative und digitaler Praktiken)

Autorinnen und Autoren

Julia Allerstorfer, Petra Bendel, Gudrun Biffl, Daniel Furxer, Marika Gruber, Hannes Gstir, Annette Hilscher, Gabriele Hutterer, Mishela Ivanova, Dan Jakubowicz, Katherina Kratzmann, Torben Krings, Tito Lammerhuber, Manfred Pflügl, Alina Schmidt, Isabella Skrivanek, Aleksandra Verdernjak-Barsegiani, Petra Wimmer, Manfred Zentner und Andrej Zwitter.