„Migration & Integration 6“ erschienen

Band 6 von "Migration & Integration".

Band 6 von „Migration & Integration“ (Reihe Dialogforum Integration) ist soeben erschienen.

Den Herausgeberinnen Gudrun Biffl und Lydia Rössl ist es einmal mehr gelungen, aktuelle Migrations- und Integrationsthemen aus Theorie, Politik und Praxis zu beleuchten. Erneut bieten Best-Practice-Beispiele Inspiration.

Beispielsweise erläutert die Autorin Cordula Heckmann anhand des Campus Rütli, wie man „eine in Teilen dysfunktionale“ Schule mit hohem Anteil an Schülern und Schülerinnen mit Migrationshintergrund (86% nicht-deutsche Muttersprache) so steuern kann, dass die Schulabschlussquote über dem Durchschnitt liegt.

Gerhard Fenz, Johannes Höller und Doris Ritzberger-Grünwald gehen Kosten und Nutzen von Fluchtmigration auf den Grund.

Andere Autoren und Autorinnen beleuchten die Situation von Frauen und Männern mit Migrationshintergrund getrennt. Romeo Bissuti und Florian Reiterer etwa befassen sich in ihrem Aufsatz mit betrieblicher Gesundheitsförderung in Niedriglohnbranchen. Nicht ohne Grund: Auf Migranten entfallen mehr Berufskrankheiten, mehr Arbeitsunfälle und höhere Arbeitsunfähigkeit. Ein Grund: Männer wollen ihre Gesundheit und robuste Männlichkeit paradoxerweise dadurch unter Beweis stellen, dass sie ungesund leben. Wer sich für eine bessere Gesundheitsvorsorge einsetzt, muss Frauen und Männer unterschiedlich motivieren.

Gudrun Biffl untersucht u. a. die Arbeitsmarktsituation von Menschen mit gesundheitlicher Beeinträchtigung und schlägt ein Bündel von Maßnahmen vor.

Fast 40 Autorinnen und Autoren haben Beiträge verfasst.

Themen im Buch

Die Schwerpunkte von „Migration & Integration 6“:

  • Erziehung, Bildung, Arbeit, Integration – Eine Frage des Timings?
  • Integrierte Schulstandorte in Deutschland und Österreich
  • Business Migration im internationalen Vergleich
  • MigrantInnen mit (gesundheitlichen) Beeinträchtigungen am österreichischen Arbeitsmarkt
  • „Kosten und Nutzen“ der Fluchtmigration
  • Flüchtlingsintegration in der Praxis
  • Flüchtlingsintegration auf lokaler Ebene

Migration & Integration 6. Hg.: Gudrun Biffl und Lydia Rössl (2017). 293 Seiten, Format 16 x 23 cm. 33,50 EUR. ISBN 978-3-99031-026-7. Verlag omninum.