Integrationsarbeit ist Beziehungsarbeit

„Es gelten für die MuslimInnen die gleichen Parameter bzw. Indikatoren wie für andere Zuwanderergruppen. Dazu gehören das Erlernen der deutschen Sprache, die wirtschaftliche Selbsterhaltungsfähigkeit sowie die Einhaltung der österreichischen Rechtsordnung. Die Messbarkeit des Integrationsprozesses erfolgt über die klassischen Kernindikatoren wie Bildungsstand, Erwerbstätigkeit, Arbeitslosigkeit, Einkommen und Armut.“