Verschiedenheit als Chance begreifen

„Die Verschiedenheit wird als Chance verstanden, die den Kindern die Möglichkeit gibt, mit- und voneinander zu lernen. Wir arbeiten inklusiv, das bedeutet, jedes Kind wird auf seinem individuellen Leistungsniveau gefördert, egal, ob es ein Kind mit Migrationshintergrund, ein Kind mit wenig sozialen Kompetenzen ist, ob es sonderpädagogischen Förderbedarf hat oder nicht.“